おめでとう、ラムたん!300試合目!

再び、どーしようもないオネエチャンたちの部分をカットしてDVDに収めるという日曜の朝が始まりました。
NHKの衛星のCMもそうなんですけど、日本的ですよね、サッカーのCMに色気系アングルで撮ったオネエチャンを使うのは・・・。
そうだ!なでしこの試合の前は、どうしようもないほどカッコいい男性たちを同じお色気系アングルで撮る映像をいれてみなさいよっ!(←別人来臨中)

さて、メンヘングラッドバッハとの試合。メンヘンがなかなかセカンドボールに繋がらないおかげもあって、途中、ノイヤーががんばる瞬間もなかったわけではありませんが、バイヤンが危なげなく勝ちました。
a0094449_20515063.jpg

1点目は・・・と書こうとして、あれ、誰だったっけ?と選手の名前を思い出すのにやや苦労してしまいました。そうであった、ゲッツェであった。2点目はミュラー。世代交代があったらバイヤンの中心になる予定のお二人。よろしゅうございました(やや棒読み)。

バイヤンの日本語版公式を見ると、父ちゃんもそんな試合を見に来ていたそうな!ど、どこに?!
父ちゃんはどんな冬休みだったのでしょうね?

私が心配だったのは、1月のドバイから帰ってきて膝がやや不安だったらしいラムたん。日本のスポーツサイトで知ったけど、Sport Bildなどに書いてあったかしらん?
ということで、ひょっとしたら、今日はラムたんはスタベンかなあ、トニクロあたりがボランチをするかな?と思っていたら・・・。ラムたん、いたし!(笑)。
この試合でブンデス通算300試合だったとか。正直、いつ負けてしまうのだろうか・・・と思いつつ試合を見ているワタクシ。
DFBのサイトにupされているラムたんの格言(?)。かっこいいよね!
a0094449_2111492.jpg

とにもかくにも、今シーズンは膝を一度やってしまってるラムたん。
怪我しないように!

1月24日付DFBのHPにラムたんのインタビュー記事がupされてました。ここにupされていたラムたんの顔写真は、バイヤンの公式HPのインタビューにも使われていたモノ。
a0094449_20451018.jpg

たぶん、きゅん子さんがブログで紹介されていた「ヘンケル」のスポンサー関係写真の、あの「ペップもどき」のひげ面も同じころと思われます。あー、そんな真似をすると髪の毛も似ちゃうんだから!と思うワタクシです。というか、ヨメ、止めないの?
後日ゆっくり読むことにして、とりあえずはりつけておきます。ヒツルスベルガーのカミングアウトについてもコメントしたよう。思ったより早くにコメントしたなあ、と思いました。彼のカミングアウトのニュースが世界を駆け巡った(日本ですら日本語のスポーツサイトで紹介された!)翌朝のZDFを見逃してしまったのだけど、むしろプレミアの選手だったという経歴からか、朝のNHK公共放送で日本語吹き替えのついたBBCで、結構長く取り上げてました~。

ラムたんがカピテンになることになったのは、バラックの怪我があったからだと思うワタクシ。どうか、WMまで何事もありませんように、WMが終わっても何事もありませんように、彼の一歩を誰も止めませんように、と祈るばかりです。

Lahm: "Wir wollen Deutschland so darstellen, wie wir sind"
Er kann einfach alles. Egal, wo Philipp Lahm aufgestellt wird, er spielt weltklasse. Ob als Rechtsverteidiger oder defensiver Mittelfeldspieler. Als Linksverteidiger ist er nun sogar offiziell der Beste der Welt, gewählt in die FIFA-Mannschaft des Jahres 2013. Obwohl er auf dieser Position im vergangenen Jahr so gut wie gar nicht gespielt hat.

Lahm macht das Unmögliche möglich. "Ich weiß nicht, ob das schon mal jemand geschafft hat", scherzt der Kapitän der Nationalmannschaft im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, "in der Weltelf zu stehen auf einer Position, auf der er das ganze Jahr nicht gespielt hat."

"Im Turnier kann alles Mögliche passieren"

Philipp Lahm ist ein Segen für jeden Trainer. In der Nationalmannschaft ist er der verlängerte Arm von Bundestrainer Joachim Löw. Pep Guardiola, sein Trainer beim FC Bayern München, nennt ihn den intelligentesten Spieler, den er je in seiner Karriere trainiert habe. Lahm weiß das richtig einzuordnen: "Ich glaube, es ist eine große Stärke von mir, dass ich mich schnell auf verschiedenen Positionen einspielen und die dann auch ausfüllen kann. Welche, das liegt dann immer beim Trainer."

Für die Weltmeisterschaft in Brasilien wünscht er sich eine Ansage von Joachim Löw, auf welcher Position er eingeplant ist. "Das ist normal, auch für den Bundestrainer", so der 30-Jährige. Das sagt er nicht fordernd, sondern sachlich. Und vernünftig. "Im Turnier selbst kann dann ja alles Mögliche passieren, wie bei der EM 2008, als ich als Rechtsverteidiger anfing und nach anderthalb Spielen für den Rest des Turniers auf links wechseln musste." Lahm ist flexibel, er kann alles.

Respekt vor Hitzlspergers Outing

Als Kapitän der Nationalmannschaft und des FC Bayern ist er eine Führungsfigur in den beiden bedeutendsten Fußballmannschaften des Landes. Nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Seine Führungsrolle interpretiert er auch als gesellschaftliche Aufgabe. "Auch wir vertreten ja die Nation, vertreten Deutschland", sagt er und sieht die Nationalmannschaft als Botschafter, "wir wollen Deutschland so darstellen, wie wir sind."

Dazu gehört auch, die Augen nicht vor sozialen und politischen Problemen zu verschließen. Vor der Weltmeisterschaft in Brasilien werde er sich gründlich über die gesellschaftliche Situation im Gastgeberland informieren. "Ich werde nicht unwissend nach Brasilien reisen", so der 104-malige Nationalspieler.

Zum Outing von Thomas Hitzlsperger hat er auch eine Meinung. Die ist – wie Lahm - tolerant und respektvoll: "Für mich ist es völlig privat, wen jemand liebt, zu wem er sich hingezogen fühlt. Und ob sich jemand outet oder nicht outet." Respekt zollt er Hitzlsperger dafür, dass er sich für eine Minderheit einsetzt und das Thema ins öffentliche Bewusstsein holt. "Wenn ich sehe, wie groß und wie lange das Thema in den Medien war, dann muss ich sagen: Wir sind anscheinend doch noch nicht so weit, das als normal zu betrachten. Und es ist eigentlich normal", sagt Lahm.
"Noch mal zehn Jahre Profi? Kann ich mir nicht vorstellen"

Philipp Lahm unverwundbar? Nicht ganz. Seit zwei Monaten ist er 30 Jahre alt. "Kurz danach hatte ich meine erste Muskelverletzung seit Jahren", sagt Lahm. Seine Karriere ist endlich. Und das weiß er auch. Auf Ryan Giggs angesprochen, der auch mit 40 Jahren noch für Manchester United spielt, sagt Lahm: "Noch mal zehn Jahre Profi? Ich bin sicher, dass ich nicht an der Hälfte angekommen bin, sondern schon weit drüber." Aber noch nicht am Ende.

Lahm hat noch viel vor. Mit der Nationalmannschaft und Bayern München. "Es sind zwei Mannschaften, die Spaß machen, in denen man sich über jedes Training freut, weil das Niveau so hoch ist. Ob Bayern oder Deutschland, wir gehören immer zu den Favoriten", so Lahm. Wer in einem direkten Duell gewinnen würde, könne er nicht sagen. Dass beide Teams noch viel gewinnen werden, dagegen schon. "Für die Zukunft müssen wir uns keine Sorgen machen im deutschen Fußball", sagt er.
[PR]
トラックバックURL : http://ew335.exblog.jp/tb/19389627
トラックバックする(会員専用) [ヘルプ]
※このブログはトラックバック承認制を適用しています。 ブログの持ち主が承認するまでトラックバックは表示されません。
by eastwind-335 | 2014-01-26 21:01 | バイヤン | Trackback | Comments(0)

東風のささやかな毎日のささやかな記録


by eastwind-335
プロフィールを見る